Ehrenmitgliedschaft

Die Ehrenmitgliedschaft ist die höchste Ehrung des Vereins. Sie wird auf gemeinsamen Beschluss des Präsidiums und des Vorstands für besondere, überragende Verdienste um den Verein oder um die Förderung des Sports sowohl an Mitglieder als auch an Nichtmitglieder verliehen.

Alle Ehrenmitglieder des TSC Eintracht Dortmund:

1862 Turnlehrer Auerbach
1864 Domänenrat Eduard von Mayer
1864 Oberbürgermeister Zahn
1864 Landrat v.d. Heyden-Rynsch
1871 Rendant Rang
1877 Direktor Brückmann
1877 Geh. Kommerzienrat W. Overbeck
1879 Rendant Fritz Winterkamp
1907 - 1938 Prof. Dr. phil. Hans Nebelung
1919 Prof. Dr. Paul Rulf
1924 - 1942 Generaldirektor Victor Toyka
1924 - 1943 Wilhelm Backhaus
1924 - 1951 Heinrich Regener
1924 - 1952 Carl Willikens
1948 - 1956 Ernst Halbach
1950 - 1960 Karl Bartels
1953 - 1996 Willi Daume
1953 - 1954 Paul Thon
1955 - 1966 Karl Kramer
1955 - 1964 Robert Georg
1955 - 1964 Walter Schmitt
1955 - 1972 Ferdinand Schmidt
1964 - 1972 Franz Bussmann
1964 - 1967 Eugen Klöpper
1976 - 1986 Ernst Götte
1977 - 1985 Hans Brinkmann
1977 - 1993 Dr. Otto Kaessmann
1988 - 1988 Gustav Schulz
1998 - 2003 Walter Schiffmann
2003 - 2014 Oskar Reynecke
2006 Heinz Becker