Trends

Faszientraining

Faszientraining ist der Fitnesstrend und zurzeit in aller Munde, doch was verbirgt sich überhaupt dahinter. Als Faszien bezeichnet man das Netz aus Bindegewebe, das den ganzen Körper durchzieht und Muskeln und Gelenke verbindet. Elastische und gesunde Faszien sind wichtig für einen gut trainierten Körper und für das Wohlbefinden. Eine Art des Faszientraining ist die Arbeit mit der sogenannten Faszienrolle. Mit Hilfe der Faszienrolle werden die Faszien unter  Druck gesetzt, verbrauchtes Material wird herausgepresst und es wird Platz für neues frisches Gewebe geschaffen.  Nach dem Rollen füllen sich die Faszien wieder mit viel Flüssigkeit und werden so elastisch und flexibel. Fasziale Verklebungen werden gelöst und Schmerzen werden gelindert. >>mehr!

 


TSC workOUT

Mit einem speziell entwickelten Trainingskonzept ist das TSC workOut ein Outdoor-Fitnessprogramm, was nicht nur Spaß macht, sondern auch das persönliche Fitnesslevel steigert. In kleinen Trainingsgruppen werden Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination gezielt trainiert. Das Außengelände des TSC bietet optimale Bedingungen für Fitnesstraining unter freiem Himmel. Geländer, Bänke oder Rasenfl ächen werden genauso in das Training integriert wie zum Beispiel Kettlebells oder Trainingsschlingen. Das Programm ist wetterunabhängig. Ziel ist es, auch im Winter bei Schnee und Eis das Training fortzuführen. Zu wetterbedingten Absagen kommt es nur, wenn es zur vereinbarten Zeit tatsächlich gewittern sollte. >>mehr!



Fotografie: Ekkehart Reinsch & Verein