Die neue Multi-Außensportanlage!

#wirspielenblau

Die neue Multi-Außensportanlage des TSC

Nach dem erfolgreichen Kunstrasenprojekt 2012 steht nun das nächste Großprojekt des TSC bevor. Der Naturrasenplatz und die Laufbahn sollen bis Herbst 2017 (Baubeginn Oktober 2016) in eine moderne Multi-Außensportanlage umgebaut werden. Ein Großprojekt, an dem Vorstand und Präsidium in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Dortmund schon seit Jahren arbeiten. Herzstück der neuen Anlage soll ein Groß- und Kleinspielfeld für die Abteilungen Hockey und Lacrosse sein. Darüber hinaus verfolgt der TSC mit dem Umbau das Ziel, möglichst allen Mitgliedern neue attraktive Sportmöglichkeiten zu schaffen.

Folgende Maßnahmen sind im einzelnen geplant (Baustart Herbst 2016):
- Umbau des Naturrasenplatzes in einen neuen Hockey- und Lacrosse-Kunstrasenplatz sowie die Herstellung eines Hockey-
Kleinspielfeldes
- Umbau der Aschebahn in eine asphaltierte Leichtathletikbahn sowie zwei Weitsprunganlagen und eine Kugelstoßanlage
- Versetzung des Beachvolleyballfeldes auf die Ostseite des Platzes, inklusive optischer Aufwertung
- Herstellung einer Finnbahn um das Außengelände
- Ganztägige Nutzung durch die Installation einer modernen Flutlichtanlage
- 2017: Umbau der Gastronomieterrasse inklusive Einbindung der Tribüne


Jetzt spenden